ZUM KOCHEN – Anekdoten rund ums Essen

Leon Olias teilt in „ZUM KOCHEN“ Rezepte, Geschichten und Informationen aus aller Welt.

BildLeon Olias wuchs in Ascona, in der Schweiz, als Sohn eines erfolgreichen Komponisten auf und hatte in seinem Leben die Chance, die verschiedensten Teile der Welt zu bereisen. Durch diese Reisen wurde sein Interesse an gutem Essen und der Gastronomie geweckt. Er bereiste alle Kontinente und stellte fest: Wenn man sein Lieblingsgericht aus der Heimat auch am anderen Ende der Welt kochen kann, ist man nur so weit von zu Hause entfernt, wie man es selber zulässt. Und anders herum ist es auch wahr: man kann die Gerichte aus anderen Ländern daheim kochen, um das Fernweh ein wenig zu stillen. In seinem Buch stellt er den Lesern dazu tolle Gerichte vor (praktischerweise eingeteilt in Grundlagen, wie z.B. Sweet Chilli Sauce, Texas-Style-Soße, Mayonnaise und Aioli, gefolgt von Vorspeisen und verschiedenen weiteren Kategorien).

Das liebevoll illustrierte Buch „ZUM KOCHEN“ von Leon Olias ist in großer Schrift geschrieben und einfach nachvollziehbar, so dass auch Anfänger kein Problem damit haben, die leckeren Rezepte aus aller Welt nach zu kochen. Im Abschnitt „Kitchen Talk“ erhalten die Leser einen Überblick über wichtige Begriffe, die in den Rezepten immer wieder verwendet werden (z.B. tomatisieren) und hilfreiche Tipps, die das Kochen vereinfachen (z.B. was man tun kann, wenn man kein Nudelholz zur Verfügung hat). Wer mit diesem Buch arbeitet, der kann sich nach einer Weile professioneller Amateur nennen und Menschen mit seiner Kochkunst beeindrucken.

„ZUM KOCHEN“ von Leon Olias ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-33163-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ZUM KOCHEN – Anekdoten rund ums Essen

Sternstunde für Rezepte

Gutes Essen liebt jeder, am besten gesund und unkompliziert. Noch besser ist es, wenn die Rezepte mit Zutaten erstellt sind, die jeder im Haus hat.

BildDas Buch „Pikant & Würzig – Deutsch-Ungarische Familienrezepte“ sowie „Grill-Koch-Buch – Lieblings-Rezepte für draußen“ laden zum leichten Kochvergnügen ein.
Neu gibt es eine Serie, in dem jedes der zwölf Sternzeichen seine Sternstunden erlebt. In den Büchern wurden auf der Grundlage der Eigenschaften der jeweiligen Sternzeichens persönlich abgestimmte Rezepte zusammengestellt. Den Anfang macht die Jungfrau.

„Sternzeichen Jungfrau – Rezepte für den ganzen Tag“
Ein Jahr wird in zwölf Abschnitte geteilt. Jeder Mensch ist einem der Sternzeichen geboren. Dein Sternzeichen ist Jungfrau. Es fällt in den Zeitraum vom 24. August bis zum 23. September.
Jungfrauen zeichnen sich durch Sensibilität und Feingefühl aus. Das führt zu genauer Planung eines jeden Vorhabens. Genauso wichtig ist der Jungfrau präzise Ordnung. Daher lebt sie nach dem Motto: „Ordnung ist das ganze Leben!“
Das Sternzeichen Jungfrau gehört zum Element Erde. Es bevorzugt Erdtöne. Lieblingston ist beige oder gelb in allen Nuancen. Diese Erdverbundenheit zeichnet die Essensvorlieben ebenfalls aus. Jungfrau-Geborene lieben unverfälschte Lebensmittel, wie sie die Natur schenkt.
Himbeeren, Blaubeeren, Walderdbeeren, Mirabellen oder Rhabarber sind hochbegehrt. Der absolute Liebling beim Gemüse ist die Kartoffel.
Was die Jungfrau sonst noch kulinarisch anziehend findet, wurde in diesem Buch auf der Grundlage der Eigenschaften zu persönlich abgestimmten Rezepten zusammengestellt. Das ergibt eine vielfältige, bunte Mischung mit manchen Überraschungen.
Guten Appetit!

Alle Bücher versprechen ein wirkliches Kochvergnügen.

www.Leseschau.de

Grillbuch: www.leseschau.de/174
Pikant & Würzig: www.leseschau.de/165
Sternzeichen Jungfrau: www.leseschau.de/212

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bücher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bücher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sternstunde für Rezepte

Kleingärtner-Stammtisch in Berlin-Pankow / Da wächst was. Worauf man sich verlassen kann !

Von nun an regelmäßig. Beim letzten Treffen gab einer der Stammtisch-Teilnehmer (ein Delegierter zur Pankower Bezirksdelegiertenversammlung) das Motto vor: „Nur die dümmsten Kälber wählen ihre …“.

Bild———————————————————-

Die „Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht (Liebesgrüße vom Gartenzwerg)“ hatten einige der Leser, die sich schon oft mit ihrer Kritik am Pankower Kleingartenwesen telefonisch gemeldet hatten, zum Kleingärtner-Stammtisch eingeladen. Dabei waren auch mehrere Kleingärtner, die Delegierte zur Pankower Bezirksdelegiertenversammlung sind.

———————————————————-

Die Sonne, die frische Luft und die angenehme Wärme des Spätsommertages im September machten Freude, zumindest einige der Themen leider weniger.

Angesprochen wurde u.a. :

Die vieldiskutierte Höhe des Gehalts, das Viola Kleinau als Geschäftsführerin des Bezirksverbands Pankow bezieht. Einhellige Meinung war, daß großen Einfluss auf die Höhe dieses Gehalts (nicht de jure, aber de facto) die Vorgesetzte der Geschäftsführerin Viola Kleinau hat, nämlich die Vorsitzende des Bezirksverbands. Der Name der Bezirksverbandsvorsitzenden ist ebenfalls Viola Kleinau. Man war sich einig, daß es sich mit einiger Wahrscheinlichkeit hier nicht um zwei verschiedene Personen bzw. nicht um eine Namenszufälligkeit handelt. Gesprochen wurde auch über die Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen), die Viola Kleinau im Jahre 2016 zusammen mit Friedhelm Schipper gegründet hat. Siehe dazu das Schreiben der Anwältin von Viola Kleinau: HIER

Viola Kleinau ist Präsidiumsmitglied im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (dort zuständig für Finanzen), Vorsitzende des Bezirksverbands Pankow der Gartenfreunde, Geschäftsführerin des Bezirksverbands Pankow der Gartenfreunde, und sie war 2016 Mitbegründerin der Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen). Siehe den Handelsregistertext: https://www.pankower-gartenzwerge.de/fokus-pankow/handelsregister/

Ein weiteres Gesprächsthema beim Kleingärtner-Stammtisch war die Frage der Kontrollfunktionen im Kleingartenwesen:

Klargestellt werden mußte, daß der Landesverband der Gartenfreunde Berlin und der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde keine Eingriffsbefugnisse ggü. einem Berliner Bezirksverband haben. Einige nehmen das offenbar an, irren hier aber. — Die Situation der Delegierten indessen (also der Teilnehmer der Bezirksdelegiertenversammlung, dem einzigen Kontrollorgan) ist nicht immer einfach. Sie sind alle auch Kleingärtner im Bezirk. Der Bezirksverband ist ihnen ggü. zugleich Zwischenpächter. Teilweise wurde die Bezirksdelegiertenversammlung auch sehr unvollständig informiert: HIER.

Gesprochen wurde auch darüber, daß der vom Bezirksverband betriebene sehr häufige Anwaltseinsatz (wir sprechen hier vom kostenintensiven „Tanz der Anwälte“) Einige einschüchtert. Unbeabsichtigt oder beabsichtigt ? Vgl. u.a. den Fall Erlengrund:

https://www.pankower-gartenzwerge.de/fokus-pankow/erlengrund/

———————————————————-

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht
Herr Axel Quandt (Herausgeber)
Ollenhauerstrasse 46
13403 Berlin
Deutschland

fon ..: 0162-4347095
web ..: https://www.pankower-gartenzwerge.de/
email : zeitschrift@pankower-gartenzwerge.de

Zeitschrift zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht. www.pankower-gartenzwerge.de

Pressekontakt:

Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht
Herr Axel Quandt (Herausgeber)
Ollenhauerstrasse 46
13403 Berlin

fon ..: 0162-4347095
web ..: https://www.pankower-gartenzwerge.de/titelseite/zur-person-des-herausgebers/
email : zeitschrift@pankower-gartenzwerge.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kleingärtner-Stammtisch in Berlin-Pankow / Da wächst was. Worauf man sich verlassen kann !