Wahre Geschichten eines aussergewöhnlichen Katers – die unterhaltsamen Abenteuer einer Wildkatze

Bernhard Fakin beschreibt in „Wahre Geschichten eines außergewöhnlichen Katers“ ein abenteuerliches Katzenleben in all seinen Facetten.

BildEin Luchs ist eigentlich kein Haustier. Doch was, wenn die Katze nur halb wild ist? Dies schien bei Gino, der als Katzenbaby im Hinterland von Cannes gefunden wurde, der Fall zu sein. Denn nach reichlich Ärger mit dem kleinen Wildfang stellt sein neues Herrchen fest, dass der Vater des Katers offenbar ein Luchs war. Gino kommt in „Wahre Geschichten eines außergewöhnlichen Katers“ sogar selbst zu Wort und erzählt von seinem abenteuerlichen Leben in einem Haus mit großem Garten und seinen Leidenschaften: vor allem das Klauen von Würsten und Steaks vom Grill. Er erlebt eine Reihe von spannenden Abenteuer: Er fährt auf dem Dach eines Lasters mit, prügelt sich mit Hunden und Katzen und hat so manchen Krach mit seinem Herrchen (meist wegen der Sache mit dem Grill).

Die Leser werden in „Wahre Geschichten eines aussergewöhnlichen Katers“ von Bernhard Fakin mit Katzengeschichten der ungewöhnlichen Art bedacht. Der unterhaltsame Protagonist ist ein Charakter, in den sich Katzenliebhaber sofort verlieben werden. Dieser berichtet mit Charme, Witz und Cleverness von seinen Abenteuern, die er in seinen stolzen 26 Jahren erlebt hat. Dann ist da auch noch die Sache mit den Schafen – Unterhaltung und Lesespaß sind nicht nur für Tierliebhaber garantiert!

„Wahre Geschichten eines aussergewöhnlichen Katers“ von Bernhard Fakin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3193-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahre Geschichten eines aussergewöhnlichen Katers – die unterhaltsamen Abenteuer einer Wildkatze

Vom Abschied meines besten Freundes – Trauerverarbeitung nach dem Tod des eigenen Tieres

Ann-Rebecka Madsens Erzählungen in „Vom Abschied meines besten Freundes“ berichten davon, wie es ist, wenn Pferde oder andere Haustiere von uns gehen.

BildDer Tod eines Tieres kann dessen Besitzer auf eine ganz besondere Weise erschüttern, egal, ob es ein Unfall oder eine schwere Krankheit war oder ob das Tier im hohen Alter gestorben ist. Jeder Mensch reagiert anders auf den Tod eines geliebten Tieres. Die meisten sehen die Zeit nach dem Tod des Tieres nicht als eine wunderbare (emotionale) Reise an, sondern als eine Qual. Ann-Rebecka Madsens Buch „Vom Abschied meines besten Freundes“ hilft dabei, diese Einstellung zu verändern und anders mit der Trauer und dem Schmerz umzugehen. In Madsens Buch erzählen Menschen, wie es ist, wenn Pferde von uns gehen. Sie nehmen gemeinsam Abschied von ihren Sternenpferden, lassen los und finden Trost auf ihrer Reise. Sie nehmen die Leser an die Hand und zeigen ihnen, was Trauer wirklich ist und wie man besser mit ihr umgehen kann.

Das Buch „Vom Abschied meines besten Freundes“ von Ann-Rebecka Madsen ist sowohl ein Nachruf und ein Liebesbrief als auch ein Dankeschön an die schönen Momente mit den Tieren, die Menschen verloren haben. Das Buch soll ein Begleiter sein, der in den dunkelsten Stunden „eine verständnisvolle Hand reicht“. Es soll ein Begleiter sein für Menschen, die sich in ähnlichen Situationen befinden wie die Autorin selbst. Es ist ihr Herzenswunsch, dass die Leser auf den Seiten dieses Buches Trost und Hilfe finden, unabhängig davon, ob sie ein Pferd, einen Hund, eine Katze oder einen Menschen verloren haben.

„Vom Abschied meines besten Freundes“ von Ann-Rebecka Madsen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8320-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom Abschied meines besten Freundes – Trauerverarbeitung nach dem Tod des eigenen Tieres

Kunterbunt – das neue Minialbum von Denise Blum kritisch angehört

Diese CD makiert einen kleinen Meilenstein, der aufstrebenden Karriere von Denise Blum

BildSeit letzten Dezember gibt es nun das Kleinalbum/EP „Kunterbunt“ von Denise Blum auf dem Markt der Musik. Es ist eine MaxiCD mit fünf Titeln.

Das Cover ist ganz in Weiß, wo die Augen von Denise sehr prägnant zu sehen sind. Also wer Denise Blum mal in die Augen sehen möchte, sollte das auf dem Cover tun. Außer er hat live und persönlich die Möglichkeit dazu. Darunter und herum sind einige bunte Farbtupfer oder Kleckse zu finden. Diese sollen sicher den CD-Titel und aktuelle Single „Kunterbunt“ repräsentieren Eine sehr schöne und originelle Idee für das CD-Cover.

Nun zu den einzelnen Liedern:
Zieh die Brücke hoch (Musik: Hannes Marold; Text: Norbert Hammerschmidt)
Der Text ist eingängig und der Refrain leicht zum Mitsingen. Hier hat der erfolgreiche Texter Norbert Hammerschmidt einen wunderbaren Schlager geschrieben, der von Denise toll interpretiert wird. Norbert Hammerschmidt hat viele Texte für Roland Kaiser geschrieben. Aber auch für Andrea Berg, Kastelruther Spatzen, Flippers, Uta Bresan, Hansi Hinterseer und mehr.Der Schlager handelt von einer Frau, die sich am liebsten mit ihren Liebsten von der Umwelt abschotten will und die Brücke deshalb hochzieht.

Kunterbunt (M: Hannes Marold; T: Denise Blum/ Hannes Marold)
Hier hat Denise Blum erstmalig als Co-Autorin für den Text eine Mitverantwortung. Sie gibt mit diesen Song ihr Debüt als Textautorin. Der Song beschreibt das kunterbunte Leben einer jungen Frau, die wahrscheinlich auch Denise selbst ist. Die Melodie ist auch hier sehr eingängig und auch gut tanzbar.

Der Einzige (M: Hannes Marold; T: Denise Blum/ Hannes Marold)
Hier geht es musikalisch viel ruhiger zu. Ein Lied für Schmusetänzer. Auch hier hat Denise als Textautorin neben dem bekannten österreichischen texter und Komponisten als Texterin wieder mitgeschrieben. Es geht um den „Einzigen“ den die junge Dame anhimmelt und total liebt. Kann durchaus ein autobiografischer Text von Denise sein.

Warum denn nicht (M+T: Walter Kutt/ Gerd Lorenz)
Es dreht sich hier um die Frage nach der Suche und das Finden vom Glück. Wobei hier sicher die Liebe gemeint ist. Bei diesen Schlager hat sich Denise und ihr Team mit Gerd Lorenz und Walter Kutt zwei bekannte externe Schreiber geholt. Beide hatten schon riesige Erfolge in der Zusammenarbeit mit Andy Borg, Norman Langen, Rudy giovannini, Jacky P., Anita und Alexandra Hofmann und den Amigos.

Wie ein wilder Orkan (M: Hannes Marold; T: Matthias Teriet/ Klaus Heinrich-Barcen)
Der Titel sagt schon fast alles. Es geht um die Liebe, die wie ein wilder Orkan sein kann. Hier hätte die Melodie etwas wilder sein können, der Titelzeile mehr angepasst.

Es ist ein schönes Minialbum geworden, dass die Fans sicher begeistern wird oder schon hat. Es lädt zum träumen von der Liebe ein, egal ob allein oder zu zweit. Durch die textliche Mitwirkung von Denise blum ist es auch ein sehr persönlicher Silberling geworden. Momentan ist das Kleinalbum nur als CD kaufbar. Download-Fans wurden hier nicht berücksichtigt. Eine nicht nachvollziehbare Entscheidung der Plattenfirma Bogner Records. Deshalb empfehle ich, direkt bei Denise blum, bei einen ihrer Auftritte oder via Websit www.denise-blum.dee, kaufen.

Bericht: Hans Petr Sperber von Sperbys Musikplantage.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD oder Ihr Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook und anderen sozialen Medien und Business-Plattformen. Wir machen eine Mailbemusterung bei ca. 700 Webradios und lokalen UKW-Radios, sowie 145 DJs.
Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Ihr Album oder Ihre CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland. Genauso ist es möglich CD-Bemusterungen in Österreich, der Schweiz, Südtirol und Belgien vorzunehmen. Angebote senden wir Ihnen gerne zu. Sie finden uns auch bei Xing, LinkedIn, Facebook, Google Drive, Pinterest, Instapaper, Dtoday, Diiego, Marketingbörse, Marktplatz Mittelstand, Kompetenznetzwerk Mittelstand, Stadtleben und Twitter.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kunterbunt – das neue Minialbum von Denise Blum kritisch angehört