Schlagwort-Archive: frauchen

Das hat der ja noch nie gemacht! – tierische Geschichten und Anekdoten

Andreas Kühne entführt die Leser in „Das hat der ja noch nie gemacht!“ in den Alltag einer Tierpension.

BildTiere nehmen heutzutage einen besonderen Stellenwert in der Gesellschaft und der Familie ein. Viele Familien haben Haustiere, doch was passiert eigentlich, wenn man mit der gesamten Familie in den Urlaub will und niemand auf Hund, Katze, Meerschweinchen oder Schildkröte aufpassen kann (oder will)? Das Tier wird für eine Weile in eine Tierpension gegeben. Genau um diese Tiere geht es in Andreas Kühnes humorvoller Lektüre voller amüsanter und bewegender Geschichten und Anekdoten über diese Tiere und ihre Besitzer. Ob groß oder klein: die Tiere haben Charaktere, die sie nicht verstecken müssen und mit den Protagonisten von fiktiven Romanen an Unterhaltungswert durchaus mithalten können.

Die Sammlung „Das hat der ja noch nie gemacht!“ von Andreas Kühne ist aberwitzig und kommt sogar manchmal etwas skurril daher. Es ist ein kurzweiliges Buch zum Lesen vor dem Kamin, auf Reisen oder am Strand. Die erzählten Geschichten sind alle tatsächlich passiert und zeigen humorvolle Eindrücke aus dem Leben eines Tierherbergsvaters.

„Das hat der ja noch nie gemacht!“ von Andreas Kühne ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5297-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das hat der ja noch nie gemacht! – tierische Geschichten und Anekdoten

tierisch-verliebt.de – Die Partnersuche für Herrchen und Frauchen

Wer sein Haustier liebt, weiß wie wichtig es ist das der Partner es auch liebt. Deswegen gibt es nun die Plattform wo Herrchen und Frauchen zusammentreffen.

BildBrandneu: tierisch-verliebt.de – Die Singlebörse für tierliebe Menschen

Was nützt es, tierisch verliebt zu sein, wenn der eine Teil einer Partnerschaft mit dem oder den Tieren des anderen Teils nicht klarkommt? Christian, Gründer von elFlirt und weiteren erfolgreichen Singlebörsen, hatte eine zündende Idee. Als seine neueste Plattform wurde soeben tierisch-verliebt.de online gebracht. Eine Singlebörse, die sich an eine ganz bestimmte Zielgruppe richtet: tierliebe Menschen, welche den passenden Partner finden möchten.

Inspiriert zu dem Portal wurde Christian dadurch, dass er selbst Tiere besitzt. Von daher weiß er ganz genau, was es bedeutet, ein Tier als Hausgenossen zu haben. Bezüglich des Betreibers der Seite fiel die Wahl einmal mehr auf die ICONY GmbH. Die Zusammenarbeit hat sich bereits mehrfach bewährt. Bei Projekten wie dich-mit-stich.de oder sie-sucht-sie.de – innovative Singlebörsen, die sich jeweils sehr großer Resonanz erfreuen. Eine weitere Nische soll nun mit tierisch-verliebt.de besetzt werden.

Damit es in der Partnerschaft nicht wie bei Hund und Katz zugeht

Mit der neuen Plattform wird der Focus darauf gerichtet, dass Menschen, die ein Tier besitzen, ihre Partnerwahl dementsprechend auslegen können. Es bringt nichts, wenn sich Herrchen und Frauchen innig lieben, Hund und Katze jedoch so gar nicht miteinander können. Viele Menschen sind allergisch gegen Tierhaare, aber nicht selten trotzdem überaus tierlieb. Da kann ein Partner mit zwar tierischem, ab nicht haarenden Anhang eine perfekte Wahl sein. Dann gibt es Menschen, die keinen Platz für ein Tier haben oder in deren Lebenssituation gerade kein Tier passt. Das sollte bei der Partnersuche Berücksichtigung finden. Ebenfalls zu beachten ist, dass manche nun mal überhaupt keine Tiere mögen. Zudem gibt es solche, die Spaß an Tieren haben, die andere gar nicht erfreuen. Das neue Portal eröffnet auch denjenigen, für die beispielsweise Spinnen sowie Schlangen und sonstige Reptilien kein Tabu sind, die Möglichkeit, den richtigen Partner zu finden. Egal, ob die Begeisterung Hunden, Katzen, Vögeln, Fischen oder was auch immer sonst gilt, tierisch-verliebt.de ermöglicht es tierlieben Singles, sich tierisch zu verlieben!

Keine düsteren Wolken, weil Tiere im Spiel sind

Bei verschiedenen Hobbys und Vorlieben, die für den Partner ein rotes Tuch sind, ist es durchaus machbar, Kompromisse einzugehen. Etwa indem man der besseren Hälfte zuliebe ein wenig zurücksteckt oder auf das ein oder andere komplett verzichtet. Bei Tieren ist das kaum möglich. Sie können nicht einfach „abgestellt“ werden. Tiere zu halten, erfordert Zeit, und nicht selten verlangen Tiere viel Aufmerksamkeit. Deshalb steht außer Frage, dass Partner die Liebe für Tiere unbedingt teilen sollten. Das neue Portal tierisch-verliebt.de schafft für Singles die Voraussetzungen, eine Beziehung einzugehen, über der keine düsteren Wolken aufziehen können, weil Tiere im Spiel sind.

Große Chancen auf eine tierisch glückliche Partnerschaft

Tierliebe ist beileibe kein seltenes Phänomen. Deshalb dürften sich auf tierisch-verliebt.de schon bald zahlreiche Singles tummeln, die sich für Tiere begeistern. Und genau das ist das Erfolgsrezept von Gründer Christian. Er bietet Singlebörsen für ganz bestimmte Gruppen. Tierliebe Singles, die für eine Partnersuche via Internet offen sind, kommen an tierisch-verliebt.de einfach nicht vorbei. Die Anmeldung ist kostenfrei. Neben der Basis-Mitgliedschaft, die bereits umfassende Möglichkeiten zur Partnersuche bietet, gibt es eine Premium-Mitgliedschaft. Diese eröffnet weitere Wege, sich gegenseitig zu finden. Eine absolute Erfolgsgarantie kann tierisch-verliebt.de selbstverständlich nicht bieten. Große Chancen eine tierisch glückliche Partnerschaft einzugehen, bestehen aber allemal.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ICONY GmbH
Herr Uwe Thomas
Heinestraße 72
72762 Reutlingen
Deutschland

fon ..: 07121-348 100
fax ..: +49 7121 348 111
web ..: https://icony.com
email : info@icony.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

ICONY GmbH
Herr Uwe Thomas
Heinestraße 72
72762 Reutlingen

fon ..: 07121-348 100
web ..: https://icony.com
email : info@icony.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für tierisch-verliebt.de – Die Partnersuche für Herrchen und Frauchen