Schlagwort-Archive: Hund

Gesunde Hundeernährung: Neues eBook zur Hundegesundheit durch artgerechte Fütterung

Ratgeber mit Basiswissen über die artgerechte Ernährung für Hunde aller Art, inklusive Analyse zur Bewertung des derzeit verwendeten Hundefutters. Jetzt kurze Zeit kostenlos bei Amazon.

BildVettweiß – 11. Mai 2020: Ein Hund ist mehr als nur ein Haustier: Für viele Menschen ist der Vierbeiner mit der Fellnase ein vollwertiges Familienmitglied, das sie auf Schritt und Tritt begleitet und ihnen auch in schweren Zeiten immer mit bedingungsloser Treue zur Seite steht. Da ist es leicht nachvollziehbar, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes von besonderer Bedeutung für sein Herrchen oder Frauchen ist. Bei der Ernährungs- und Gesundheitsberatung zeigt sich aber oft, dass vielen Hundebesitzern der Zusammenhang zwischen gesundheitlichen Problemen ihrer Hunde und der Fütterung mit teilweise mangelhaftem Hundefutter nicht bekannt ist. Daher verfasste Sylvia Temming mit ihrer Expertise als Ernährungsfachfrau und als Bloggerin bei www.einfachdeintraumhund.de gemeinsam mit dem Tierheilpraktiker Manfred Rüben und dem Autor Adrian Weiss einen Ratgeber zur gesunden und artgerechten Ernährung für Hunde. Vordergründiges Ziel dieses Buches ist es, dem Hundebesitzer ein Basiswissen über die Hundeernährung zu vermitteln. Betrachtet wird dabei sowohl die Abstammungsgeschichte des Hundes, der Aufbau seines Verdauungssystems und der Nährstoffbedarf sowie der Futterbedarf je nach Lebenssituation des Hundes. Auch die drei einzelnen Futterarten – Trockenfutter, Nassfutter bzw. Dosenfutter oder Barf – werden mit ihren Vor- und Nachteilen genauer unter die Lupe genommen. Die Futteranalyse, die der Leser des Buches gratis als Bonus erhält, soll den Hundebesitzer in die Lage versetzen, den Futterbedarf seines Hundes zu ermitteln und die im Handel angebotenen Hundefutter einer kritischen Prüfung zu unterziehen
Der Ratgeber ist für kurze Zeit vom 16 bis zum 18. Mai kostenlos erhältlich unter: https://amzn.to/2zAjPJS

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

EinfachDeinTraumhund
Frau Sylvia Temming
Bubenheimerstrasse 12
52391 Vettweiß
Deutschland

fon ..: 024240200236
web ..: http://www.einfachdeintraumhund.de
email : sylvia.temming@einfachdeintraumhund.de

Auf dem Blog Einfach Dein Traumhund (www.einfachdeintraumhund.de) befasst sich die Hunde-Ernährungsexpertin Sylvia Temming mit dem Thema Hundegesundheit: Neben dem Schwerpunkt der artgerechten Hundeernährung erhalten Leser regelmäßig Ratschläge, Tipps und Tricks zur Ersten Hilfe beim Hund, Allergien, häufigen Krankheitsbilder und saisonalen Themen. Die Hundebesitzer können mittels der Futteranalyse mit Hilfe der Expertin auch ihr aktuell verwendetes Futter analysieren und erhalten so kostenlos einen guten Überblick über die Qualität der Ernährung ihres Hundes.

Pressekontakt:

EinfachDeinTraumhund
Frau Sylvia Temming
Bubenheimerstrasse 12
52391 Vettweiß

fon ..: 02424 200236
web ..: http://www.einfachdeintraumhund.de
email : sylvia.temming@einfachdeintraumhund.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gesunde Hundeernährung: Neues eBook zur Hundegesundheit durch artgerechte Fütterung

Die Basics der Hundegesundheit

Die 10 häufigsten Fragen zum Thema Hundegesundheit Hilfe zum Thema Impfen, Wurmkur, Milben & Allergien, Flöhe & Zecken, Bewegungsapparat, Kastration, Zahnstein und Durchfall.

BildDieses Buch soll Hundehalter dabei unterstützen die Gesundheit ihre Hundes selbst in die Hand zu nehmen.

– Das Allergien und Schmerzen im Bewegungsapparat, meist selbst produzierte gesundheitliche Probleme sind, weis kaum ein Hundehalter.

– Viele wissen gar nicht, wie schädlich zum Beispiel so eine regelmäßige Gabe einer chemischen Wurmkur wirklich sein kann.

– Hundehalter müssen auch unbedingt darüber aufgeklärt werden, dass ein chemischer Floh & Zeckenschutz, schwere gesundheitliche Folgen haben kann.

– Impfungen werden auch immer noch zu häufig verabreicht, auf kosten der Gesundheit unserer Hunde.

In meinem Beruf als Hundetrainerin und Hundebetreuerin habe ich nicht nur sehr viel über das Verhalten der Hunde gelernt, ich habe auch gelernt, dass die Ursache vieler Verhaltensauffälligkeiten, gesundheitliche Ursachen haben.

Viele dieser Ursachen lassen sich aber ganz leicht vermeiden, wenn man auf die Gesundheit seines Hundes achtet.

Die richtige Ernährung und eine gute Zahnpflege, sind weitere wichtige Aspekte zum Thema Hundegesundheit.

Für wen ist dieses Buch?

o Dieses Buch ist für alle Hundehalter, die endlich die Gesundheit ihres Hundes selbst in die Hand nehmen wollen!
o Für alle die sich dann bei den oben genannten Themen mit dem Tierarzt auf Augenhöhe unterhalten können, oder ihm vielleicht noch etwas beibringen können.
o Für alle die ihren Hund lieben und nur das Beste für ihn wollen.
o Für alle die sich einen Hund neu zugelegt haben und von Anfang an alles richtig machen wollen!

Wobei hilft dieses Buch?

o Es hilft dabei Dinge realistischer zu sehen.
o Es hilft dabei dafür zu sorgen das der Hund gesund bleibt.
o Es hilft dabei viel Geld zu sparen (Tierarztkosten)

Was erhalte ich mit diesem Buch?

Mit diesem Buch erhält man die BASIS der HUNDEGESUNDHEIT.? Wenn diese beherzigt werden, wird dem Hund eventuell viel Leid erspart werden können. Obendrauf erhält man noch eine genaue BARF Anleitung!? Viele nützliche Tipps und Empfehlungen. ? Auf meiner Homepage www.hundezentrum-hundewohl.com werden Fragen beantwortet wenn etwas unklar sein sollte. ?

Die Ebook Version ist noch bis zum 21.4. für 0,99EUR zu erhalten.
Hier kaufen: DIE BASICS DER HUNDEGESUNDHEIT

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hundezentrum-Hundewohl
Frau Desiree Scheller
Grüner Hof 8
50739 Köln
Deutschland

fon ..: 01775531496
web ..: http://www.hundezentrum-hundewohl.com
email : info@hundezentrum-hundewohl.com

Mit meinem Buch möchte ich so viele Hundehalter wie nur möglich erreichen, um ihnen dabei zu helfen ihren Hund gesund zu erhalten, oder wieder Gesundheit zu erlangen.

Es darf einfach nicht sein das unsere Hunde (genau wie wir Menschen) immer kranker werden. Dabei kann man mit so wenig schon wirklich viel erreichen!

Das Beste daran; man hat Gesundheit gewonnen und eine Menge Geld (Tierarzt, Medikamente, teures Diätfutter usw.) gespart!

Einverständniserklärung:
Hiermit gebe ich mein Einverständnis bezüglich der Veröffentlichung meiner Pressemitteilung.

Pressekontakt:

Hundezentrum-Hundewohl
Herr Desiree Scheller
Grüner Hof 8
50739 Köln

fon ..: 01775531496
web ..: http://www.hundezentrum-hundewohl.com
email : info@hundezentrum-hundewohl.com

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Basics der Hundegesundheit

Coronavirus – 30 % der Hundebesitzer würde die Quarantäne verlassen!

Eine Umfrage der Hunde-Community Dogorama hat gezeigt, wie sich Hundebesitzer auf eine bevorstehende Quarantäne vorbereiten.

BildLeipzig, 16.03.2020. Coronavirus – ein Thema, um das aktuell niemand mehr herumkommt. Es beeinflusst und beeinträchtigt den gesamten Alltag. Vor allem Hundebesitzer trifft es nun aber doppelt so stark, denn diese müssen nicht nur an ihre menschlichen Familienmitglieder, sondern auch an ihre vierbeinigen Mitbewohner denken. Dogorama, die Hunde-Community, hat über 1.000 ihrer Mitglieder befragt, wie sie zur aktuellen Situation stehen und sich auf den Ernstfall vorbereiten.

Viele Hundebesitzer ohne eigenen Garten besorgt
Auf die Frage, ob man sich bezüglich der aktuellen Entwicklung Gedanken um den Hund mache, gaben ganze 25% der Befragten an, sich große Sorgen zu machen. Zwar zeigten sich auf der anderen Seite knapp doppelt so viele Hundebesitzer als unbesorgt, da diese aber größtenteils eigene Gärten besitzen, ist die Situation für diese natürlich ungleich entspannter. Im Falle einer Quarantäne trifft es vor allem diejenigen besonders stark, die nur eine kleine Stadtwohnung ohne Garten ihr Eigen nennen. Entsprechend viele Hundebesitzer – knapp ein Drittel aller Befragten – gaben daher auch an, dass sie selbst bei Ausgangssperre mit ihrem Hund spazieren gehen würden. Ein großes Problem, da hier empfindliche Strafen drohen und der Sinn der Quarantäne ad absurdum geführt würde.

Was also tun bei Quarantäne?
Die Umfrageergebnisse zeigen, dass viele Hundebesitzer vor einem Dilemma stehen, da sie keine Möglichkeit sehen, sich bei gleichzeitiger Beachtung der Quarantäne-Vorschriften artgerecht um ihren Hund kümmern zu können. Als Lösung käme in Frage, den Hund während der Notlage an Verwandte oder Bekannte abzugeben, bei denen die Situation weniger kritisch ist. Für 15% der Befragten wäre das auch die Lösung erster Wahl. Für wen das nicht in Frage kommt, für den sind auch professionelle Gassi-Services oder Hundepensionen eine Option, die aber auf Dauer den Geldbeutel strapazieren können. Eine kostenlose Alternative ist es hier, sogenannte „Quarantäne-Gemeinschaften“ zu gründen, bei denen sich Hundebesitzer aus der Nachbarschaft zusammentun und zum Beispiel ihre Gärten anderen Hunden zur Verfügung stellen. Die kostenlose App Dogorama bietet eine gute Möglichkeit, solche Gemeinschaften zu organisieren und allgemein mit anderen Hundehaltern aus der Gegend in Kontakt zu treten.

Die Frage nach dem Futter
Zuletzt wurden die Hundebesitzer gefragt, ob sie für ihren Vierbeiner zusätzliche Futtervorräte anlegen, was gut die Hälfte der Besitzer bejaht. Natürlich ist es ratsam, immer eine größere Menge Futter auf Vorrat zu halten, jedoch sollten sogenannte „Hamster-Käufe“ vermieden werden, da sie ein großes Problem für die Lieferketten der Supermärkte und Zoohandlungen darstellen. Ein normales Kaufverhalten ist in Deutschland aller Voraussicht nach völlig ausreichend, denn auch unter Quarantäne-Bedingungen wird die Versorgung aller Bürger und Haustiere mit Nahrungsmitteln sichergestellt sein.

Pressekontakt
Jan Wittmann
Dogorama e.K.
Jahnallee 19
04109 Leipzig
E-Mail: presse@dogorama.de
Web: Zur Webseite

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dogorama e.K.
Herr Jan Wittmann
Jahnallee 19
04109 Leipzig
Deutschland

fon ..: 034130896794
web ..: https://dogorama.app/
email : presse@dogorama.de

Dogorama ist die Hunde-App für alle Hundebesitzer, die mehr mit ihrem Hund erleben wollen. Mit Dogorama findest du neben neuen Hundebesitzern in deiner Umgebung auch Tierärzte, Hundewiesen und Zoohandlungen und wirst vor Giftködern gewarnt! Nie wieder lästiges Suchen, sondern einfach App öffnen und loslegen!

Pressekontakt:

Dogorama e.K.
Herr Jan Wittmann
Jahnallee 19
04109 Leipzig

fon ..: 034130896794
web ..: https://dogorama.app/
email : presse@dogorama.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Coronavirus – 30 % der Hundebesitzer würde die Quarantäne verlassen!