Schlagwort-Archive: Lifestyle

Sternschnuppennacht im skywalk allgäu am 12. August 2021

Besonders gut lassen sich die Perseiden bei klarer Sicht am 12. August beobachten. Deshalb bietet der skywalk allgäu am Abend dieses Tages eine geführte Sternwanderung über den Baumwipfelpfad an.

BildPünktlich zu den Nächten mit hohem Sternschnuppenaufkommen im August veranstaltet der skywalk allgäu eine geführte Sternwanderung. +++ Die „Sternschnuppennacht“ findet am 12.08.2021 von 22.00 Uhr bis 23.00 Uhr statt. +++ Eine zeitnahe Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist. +++ Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Sternwarte Oberallgäu gebeten.

Vom 9. bis 13. August kann man bei einem nächtlichen Blick in den Himmel jedes Jahr ein kleines „Feuerwerk“ erleben. Denn dann streift ein Meteorstrom die Erde, die so genannten Perseiden oder Tränen des Laurentius. Bei klarem Blick sind in diesem Zeitraum besonders viele Sternschnuppen zu sehen. Teilweise erreichen die verglühenden Fragmente die Leuchtkraft unseres Nachbarplaneten Venus.

Besonders gut lassen sich die Perseiden bei klarer Sicht am 12. August beobachten. Deshalb bietet der skywalk allgäu am Abend dieses Tages eine geführte Sternwanderung über den Baumwipfelpfad an. Sie findet von 22.00 Uhr bis 23.00 Uhr statt. Durchgeführt wird sie von Viktor Gordon Balassa, einem Mitglied des Vereins „Sternwarte Oberallgäu e.V.“. Er wird die Teilnehmenden über die Entstehung und Besonderheiten von Meteorströmen informieren, einen Überblick über Sternbilder geben und erläutern, wie man sich am nächtlichen Himmel orientiert. Aufgrund seiner Lage inmitten eines Hochwaldes und kaum störender Lichtquellen in der näheren Umgebung sind die Bedingungen für Sternbetrachtungen auf dem Baumwipfelpfad des Naturerlebnisparks ideal.

Bei der „Sternschnuppennacht“ können bis zu 25 Personen teilnehmen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine zeitnahe Anmeldung unbedingt erforderlich. Die Anmeldung kann per Mail an info@skywalk-allgaeu.de oder telefonisch unter +49 (0) 8381 8961800 erfolgen. Die Teilnahme an der Sternwanderung ist kostenlos, zudem ist kein Parkeintritt erforderlich. Um Spenden an die Sternwarte Oberallgäu wird gebeten. Die Teilnehmer*innen sollten ein Fernglas, eine Taschenlampe sowie warme Kleidung mitbringen. Im Anschluss an die Führung steht es den Gästen dann frei, es sich auf den umliegenden Wiesen außerhalb des Parkgeländes auf einer Picknickdecke bequem zu machen und die Perseidenschauer weiter zu genießen. Bei ungünstiger Witterung wird das Event kurzfristig abgesagt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skywalk allgäu gemeinnützige GmbH
Frau Alisa Häußler
Oberschwenden 25
88175 Scheidegg
Deutschland

fon ..: +49 (0) 8381 – 8961802
web ..: https://www.skywalk-allgaeu.de
email : Haeusslera@skywalk-allgaeu.de

Über den skywalk allgäu:
Der skywalk allgäu ist ein 60.000 Quadratmeter großer Naturerlebnispark am Ortsrand von Scheidegg im Allgäu. Er wurde 2010 in elf Monaten Bauzeit errichtet und umfasst zahlreiche Angebote, um großen und kleinen Besuchern den Kosmos Wald näher zu bringen. Fast alle Bereiche sind barrierefrei und damit generationsübergreifend nutzbar. Hauptattraktion ist ein hochmoderner Baumwipfelpfad, der 540 Meter lang und bis zu 40 Meter hoch ist – mit Ausblick auf die Allgäuer Bergwelt und auf den Bodensee. Zudem können unterschiedliche Begleitattraktionen genutzt werden, um den Lebensraum Wald auch ebenerdig mit allen Sinnen zu erkunden. Dazu zählen Erlebnispfade, ein Barfußpfad, ein Geschicklichkeitsparcours, ein Abenteuerspielplatz, ein Areal zum Waldbaden und mehr. Abgerundet wird das Angebot durch außergewöhnliche Veranstaltungen sowie ein reichhaltiges gastronomisches Angebot vor Ort.

Der skywalk allgäu ist harmonisch ins Landschaftsbild integriert und Teil eines Allgäu-typischen Plenterwaldes. Beim Betrieb des Naturerlebnisparks wird stets auf das Gleichgewicht mit der Natur geachtet. Betreiber ist die skywalk allgäu gemeinnützige GmbH. Sie ist ein Integrationsunternehmen und beschäftigt mindestens 40 Prozent Menschen mit Behinderung. Hintergrund hierfür ist die Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg (KJF). Sie betrachtet es als Teil ihres christlichen Wertekanons, Menschen mit Einschränkungen zu fördern und ihnen eine berufliche Perspektive zu geben.

Pressekontakt:

skywalk allgäu gemeinnützige GmbH
Frau Alisa Häußler
Oberschwenden 25
88175 Scheidegg

fon ..: +49 (0) 8381 – 8961802
web ..: https://www.skywalk-allgaeu.de
email : Haeusslera@skywalk-allgaeu.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sternschnuppennacht im skywalk allgäu am 12. August 2021

Dating nach Corona: Die Mehrheit der Singles sucht eine feste Beziehung

Studie: So sieht der „Sommer der Liebe 2021“ aus

BildIm Zeitalter der Pandemie ist der Wunsch nach Nähe und Intimität größer geworden. Doch anstatt auf Casual Dates und schnelle, unverbindliche Dates, stehen Singles plötzlich auf echte Liebe und suchen verstärkt nach einem festen Partner.

Das Vergleichs- und Informationsportal https://www.kaeufer-kompass.de hat aktuell 1102 Nutzer zu ihrem Liebesleben- und Dating-Verhalten während und nach der Pandemie befragt, um herauszufinden, welchen Einfluss die Pandemie auf Singles und Paare hatte. Folgende Ergebnisse brachte die Umfrage:

– 55% der Menschen in einer Beziehung hatte mehr Spaß im Bett als sonst

– 68% der Singles gaben an weniger intime Kontakte gehabt zu haben

– 64% der Singles sind wieder bereit für Dating-Aktivitäten und das Treffen neuer Leute

– Die Mehrheit der Singles (56%) sucht einen festen Partner

– 11% der Singles möchten erst ein paar lockere Treffen, dann aber bald einen festen Partner

– 33% der Singles freuen sich auf viele knisternde und lockere Casual Dates im Sommer 2021

Weitere Details mit zusätzlichen Erkenntnissen und Auswertungen sind hier zu finden: https://www.kaeufer-kompass.de/dating-nach-der-pandemie

Es sieht also so aus, als hätte die Pandemie etwas an den Bedürfnissen der Singles verändert. Zusammenhalt und Partnerschaft wiegt nun mehr als ein lockerer Sommer mit erotischen Begegnungen. Singles scheinen frustriert zu sein von der Isolation und Einsamkeit. In Krisenzeiten wünschen sich die Meisten eben einen festen Partner.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Online Experten Eins GmbH / Käufer-Kompass.de
Herr Manfred Müller
Luise-Ullrich-Str. 20
80636 München
Deutschland

fon ..: –
web ..: https://www.xn--kufer-kompass-bfb.de/
email : info@xn--kufer-kompass-bfb.de

Käufer-Kompass.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal für Verbraucherfragen in Deutschland. Eine wichtige Schwerpunktsparte, die von Käufer-Kompass Experten dauerhaft analysiert wird, stellt die Online Dating Branche dar.

Pressekontakt:

Online Experten Eins GmbH / Käufer-Kompass.de
Herr Manfred Müller
Luise-Ullrich-Str. 20
80636 München

fon ..: –
web ..: https://www.xn--kufer-kompass-bfb.de/
email : info@xn--kufer-kompass-bfb.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dating nach Corona: Die Mehrheit der Singles sucht eine feste Beziehung

skywalk allgäu – Panorama-Theater mit den „Wendejacken“

Das Panorama-Theater mit den „Wendejacken“ beginnt am 9. Juli um 19.00 Uhr und dauert bis ca. 21.30 Uhr.

BildAm Freitag, den 9. Juli findet im skywalk allgäu eine Theatervorstellung der besonderen Art statt. +++ Vor malerischer Bergkulisse tritt das Improvisationsensemble „Wendejacken“ aus Kempten auf. +++ Insgesamt 250 Gäste können das sommerliche Kultur-Highlight auf der Veranstaltungswiese des Naturerlebnisparks genießen. +++ Für die Sicherheit der Theatergäste sorgt ein umfassendes Hygienekonzept. +++ Tickets sind ausschließlich online erhältlich. +++ Aufgrund der knappen Anzahl wird zu einer frühzeitigen Buchung geraten.

Seit Saisonbeginn am 8. Mai zieht der skywalk allgäu wieder zahlreiche große und kleine Besucher in seinen Bann. Zum Angebot des Naturerlebnispark zählt nicht nur ein hochmoderner, barrierefreier Baumwipfelpfad sowie zahlreiche Begleitattraktionen auf dem Waldgelände, sondern auch saisonbegleitende Veranstaltungen. Am 11. Juni fand bereits ein Konzert der äußerst beliebten Reihe „Wiesen-Open-Air“ mit eingeschränkter Besucherzahl statt. Nun folgt in Kürze das nächste sommerliche Kultur-Highlight.

Beim Panorama-Theater am 9. Juli präsentiert der skywalk allgäu allen Gästen eine in mehrfacher Hinsicht besondere Schauspielaufführung. Das Event findet im Freien statt, auf der weitläufigen Naturarena am Waldrand. Hier können es sich alle Besucher mit einer Picknickdecke bequem machen. Von der gesamten Wiese aus hat man einen perfekten Blick auf die Veranstaltungsbühne, mit malerischem Bergpanorama im Hintergrund. Auftreten wird das begeisternde Theaterensemble „Wendejacken“ aus Kempten. Wie der Name schon andeutet, versteht sich die Schauspieltruppe vortrefflich auf die Kunst der Improvisation. Dafür treten sie während ihrer Vorstellung mit dem Publikum in Kontakt und lassen die spontanen Einfälle der Gäste in ihr Theaterstück einfließen. Im Ergebnis bieten die Wendejacken nicht nur beste Unterhaltung, sondern viel Stoff, der zum Lachen, Staunen und Nachdenken anregt.

„Nachdem unser Open-Air-Konzert mit Notenlos schon so gut ankam, freuen wir uns nun wirklich sehr auf diesen außergewöhnlichen Theaterabend“, meint Betriebsleiter Alexander Unold und fügt hinzu: „Auch bei diesem Sommerevent kommt natürlich unser Sicherheitskonzept zum Einsatz, das sich sowohl im Regelbetrieb als auch beim Wiesen-Open-Air bestens bewährt hat.“ Nach Abstimmung mit den zuständigen Behörden kann das Panorama-Theater mit einer Besucherzahl von 250 Gästen durchgeführt werden. Für deren Sicherheit sorgt ein umfassendes Sicherheitskonzept. Zudem können dank des weitläufigen Geländes alle Abstandsregeln problemlos eingehalten werden. An ausgewiesenen Stellen müssen FFP2-Masken getragen werden.

Das Panorama-Theater mit den „Wendejacken“ beginnt am 9. Juli um 19.00 Uhr und dauert bis ca. 21.30 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 16,- EUR und für Kinder, Schüler und Studenten 11,- EUR. Da die Besucherzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Buchung empfohlen. Der Ticketverkauf findet ausschließlich online unter https://www.skywalk-allgaeu.de/gutscheine/ statt. Ein wichtiger Hinweis: Für die Veranstaltung muss ein Gutschein gekauft werden. Der Gutschein ist die Eintrittskarte für die Veranstaltung. In der Pause stehen allen Konzertbesuchern Verpflegungsmöglichkeiten zur Verfügung. Sollte das Event wegen schlechten Wetters oder pandemiebedingt nicht ausgetragen werden können, ist der Ersatztermin am 16. Juli 2021.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skywalk allgäu gemeinnützige GmbH
Frau Alisa Häußler
Oberschwenden 25
88175 Scheidegg
Deutschland

fon ..: +49 (0) 8381 – 8961802
web ..: https://www.skywalk-allgaeu.de
email : Haeusslera@skywalk-allgaeu.de

Über den skywalk allgäu:
Der skywalk allgäu ist ein 60.000 Quadratmeter großer Naturerlebnispark am Ortsrand von Scheidegg im Allgäu. Er wurde 2010 in elf Monaten Bauzeit errichtet und umfasst zahlreiche Angebote, um großen und kleinen Besuchern den Kosmos Wald näher zu bringen. Fast alle Bereiche sind barrierefrei und damit generationsübergreifend nutzbar. Hauptattraktion ist ein hochmoderner Baumwipfelpfad, der 540 Meter lang und bis zu 40 Meter hoch ist – mit Ausblick auf die Allgäuer Bergwelt und auf den Bodensee. Zudem können unterschiedliche Begleitattraktionen genutzt werden, um den Lebensraum Wald auch ebenerdig mit allen Sinnen zu erkunden. Dazu zählen Erlebnispfade, ein Barfußpfad, ein Geschicklichkeitsparcours, ein Abenteuerspielplatz, ein Areal zum Waldbaden und mehr. Abgerundet wird das Angebot durch außergewöhnliche Veranstaltungen sowie ein reichhaltiges gastronomisches Angebot vor Ort.

Der skywalk allgäu ist harmonisch ins Landschaftsbild integriert und Teil eines Allgäu-typischen Plenterwaldes. Beim Betrieb des Naturerlebnisparks wird stets auf das Gleichgewicht mit der Natur geachtet. Betreiber ist die skywalk allgäu gemeinnützige GmbH. Sie ist ein Integrationsunternehmen und beschäftigt mindestens 40 Prozent Menschen mit Behinderung. Hintergrund hierfür ist die Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg (KJF). Sie betrachtet es als Teil ihres christlichen Wertekanons, Menschen mit Einschränkungen zu fördern und ihnen eine berufliche Perspektive zu geben.

Pressekontakt:

skywalk allgäu gemeinnützige GmbH
Frau Alisa Häußler
Oberschwenden 25
88175 Scheidegg

fon ..: +49 (0) 8381 – 8961802
web ..: https://www.skywalk-allgaeu.de
email : Haeusslera@skywalk-allgaeu.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für skywalk allgäu – Panorama-Theater mit den „Wendejacken“