Schlagwort-Archive: Beziehung

FRIEDEN als Freund – Ein Ratgeber für mehr Zufriedenheit

Heidi Vollmer lässt die Leser in „FRIEDEN als Freund“ die Kunst erkennen, innere Harmonie nicht nur zu erlangen, sondern auch zu bewahren und zu schützen.

BildSo wichtig und wertvoll innerer Frieden ist, im täglichen Leben fällt es manchmal schwer, ihn aufrechtzuerhalten. Heidi Vollmer ist dabei behilflich. Die Autorin bezieht sich auf ein bekanntes Zitat von Friedrich Schiller: „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.“ Darauf aufbauend untersucht sie, inwieweit sich das Leben verbessern könnte, wenn man Schillers Grundsatz nicht glauben und ganz andere Erfahrungen machen würde. Sie zeigt den Lesern, wie sie die Voraussetzung für eine dauerhafte Freundschaftsbeziehung mit dem Frieden erschaffen können und liefert dafür auch einige anschauliche, praktische Beispiele.

Wie Heidi Vollmer in ihrem praktischen, philosophischen Buch „FRIEDEN als Freund“ anschaulich zeigt, kann sich der Frieden weit über einen einzelnen Menschen hinaus ausbreiten und andere Menschen anstecken. Die Beispiele aus dem täglichen Leben, welche die Autorin vorstellt, um zu zeigen, wie ihre Ideen praktisch angewendet werden können, sind verständlich und zeigen, dass dauerhafter innerer Frieden keine Utopie ist und auch von ganz normalen Menschen erreicht werden kann.

„FRIEDEN als Freund“ von Heidi Vollmer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-1551-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FRIEDEN als Freund – Ein Ratgeber für mehr Zufriedenheit

Die Distel der Unlust – eine augenzwinkernd-ironische Anleitung zu garantierter Enttäuschung

Christa Schulte will Leser mit „Die Distel der Unlust“ dazu anregen, die eigene Unlust humorvoll anzunehmen.

BildIn manchen Beziehungen sieht es im Bett eher traurig und trübe aus, weil einer oder sogar beide Partner keine wirkliche Lust mehr haben. Wer sich vor professioneller Paartherapie scheut und den Großteil literarischer Ratgeber genauso langweilig findet wie das eigene Liebesleben, findet mit „Die Distel der Unlust“ von Christa Schulte eine unterhaltsamere Alternative. Psychotherapeutin Schulte bietet eine augenzwinkernde Anleitung, die eigene Unlust humorvoll anzunehmen, ihren Sinn zu verstehen und sie zu pflegen wie eine kleine, unschöne, aber der Wasserarmut trotzende Distel auf dem Fensterbrett der Leidenschaft. Es geht in ihrem Buch um lustfeindliche Einstellungen, Stress und diese kleinen, gemeinen Unlust-Hexen, die verliebte Anflüge von Lust schnell wieder dem Erdboden gleichmachen können und die sich in unerklärlichen Gewohnheiten zeigen.

Wenn diese erkannt und verworfen werden und sich so eine Lustbereitschaft breitmacht, können gleich die nächsten Methoden zur Kultivierung der Distel der Unlust angewandt werden. Das ist kreative (Frauen-)Arbeit, die nur bisher nicht direkt entlohnt wird, obwohl sie unserer Leistungsgesellschaft durchaus viele Dienste erweist. LeserInnen werden bei der Lektüre von „Die Distel der Unlust“ nicht nur mit einer ungewöhnlichen Herangehensweise an das Thema belohnt, sondern erfahren zugleich auf die etwas andere Art, wie sie mit Unlust und Unzufriedenheit über das eigene Liebesleben besser umgehen können und wie Veränderungen machbar sind.

„Die Distel der Unlust“ von Christa Schulte ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2909-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Distel der Unlust – eine augenzwinkernd-ironische Anleitung zu garantierter Enttäuschung

Komfortzone – ein gesellschaftskritischer Beziehungsroman

Anarchie trifft Sinnsuche trifft Liebeslust trifft Realität“, könnte man über Robin Beckers Roman „Komfortzone“ auch sagen.

BildJedes Ende birgt einen neuen Anfang. Ganz besonders dann, wenn es das Ende einer Beziehung betrifft. Das erfährt auch Helle, nachdem ihn seine langjährige Freundin Heike mit ihrem Achtsamkeits-Coach betrügt. Er zieht nach der Trennung in das idyllische Bern in der Schweiz, wo er als Psychologe in einem dubiosen Behindertenheim anfängt zu arbeiten. Als ihn ein alter Freund bittet, für den kapitalismuskritischen Verein Boykott als Journalist und Redner tätig zu werden, nimmt er die neue Herausforderung an. Er ahnt jedoch nicht, in welche Gefahr er sich bringt.

Robin Becker legt nach seinem kultverdächtigen Reiseroman „Das Kino bin ich“ den gesellschaftskritischen Beziehungsroman „Komfortzone“ nach. Dieser Roman sprengt wie auch sein Vorgänger alle moralischen und formalen Schranken. Er kommt sehr unbekümmert, naiv und zugleich progressiv daher und erinnert von der dichten melancholischen humorvollen Erzählweise an Louis-Ferdinand Célines Abenteuerroman „Reise ans Ende der Nacht“. Der Protagonist Helle lässt nichts unversucht bei dem Versuch, sich und die Welt zu verändern und stolpert immer wieder über seine Ur-Ängste, seine Neugier, seinen Mut und die Realität.

„Komfortzone“ von Robin Becker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1827-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Komfortzone – ein gesellschaftskritischer Beziehungsroman